Parque Rural de Teno im Teneriffa-Lexikon

Eines der schönsten Gebiete auf der Insel Teneriffa ist der Naturpark von Teno. Im spanischen heißt er Parque Rural de Teno. Mit einer Fläche von über 8000 Hektar kann man sich hier schnell verlaufen. Der Park gehört zum spektakulären Teno-Gebirgsmassiv im Nordwesten der Insel. Aufgrund der wichtigen ökologischen Bedeutung gibt es hier jedoch strenge Auflagen, die das Besuchen und Bewandern etwas erschweren. Aber auch die schweren Zugänglichkeiten des Parks behindern zum Glück den Massentourismus an dieser Stelle der Insel. Hier findet der Inselbesucher Teneriffas noch kulturell wichtige und hochwertige Eindrücke, die das Leben auf der Insel wiederspiegeln.

Der Parque Rural de Teno ist idealer Aussichtspunkt wenn man in den anliegenden Gemeinden Buenavista, Los Silos, Santiago del Teide oder El Tanque zu Gast ist. Folgende Ortschaften befinden sich in der Nähe: Los Carrizales, Masca, El Palmar, Las Portelas und Teno Alto.



Parque_Rural_de_Teno - Bild 1 Parque_Rural_de_Teno - Bild 2 Parque_Rural_de_Teno - Bild 3 Parque_Rural_de_Teno - Bild 4 Parque_Rural_de_Teno - Bild 5 Parque_Rural_de_Teno - Bild 6 Parque_Rural_de_Teno - Bild 7 In diesem Artikel wird das Thema Parque Rural de Teno behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum