San Miguel de Abona im Teneriffa-Lexikon

San Miguel de Abona ist von ausgedehnten Terrassenfeldern umgeben und ist bekannte für seine Kartoffeln, sein Gemüse und das viele Obst, welches hier angebaut wird. Auch Weinfelder findet man auf den Terrassen. Damit ist San Miguel de Abona inzwischen ein sehr bedeutendes Zentrum der Landwirtschaft für den Süden von Teneriffa geworden. Allerdings ist es auch eines der schönsten Urlaubsziele der Kanareninseln, denn hier gibt es viele geologische und botanische Besonderheiten. In den letzten Jahren haben sich hier dreimal so viele Menschen angesiedelt, als es noch vor rund 20 Jahren der Fall war. Der Tourismus zieht aber nicht nur die Urlauber hier her, sondern auch die Einheimischen, die mit dem Tourismus ihr Geld verdienen wollen. Die Stadt ist inzwischen sehr reich dadurch geworden, obwohl sie mit dem typischen Tourismus der Kanarischen Inseln nichts gemeinsam hat. Vor vielen Jahrhunderten war diese Region ein wichtige Lebensraum der Ureinwohner. Von ihnen kann man heute noch viele Spuren erkennen, wie die schönen alten Häuser. Interessant sich auch die Schluchten von "Orchilla", "Uchova", "El Pilon" und "La Tafetana". Hier kann man auch noch viele Wohnhöhlen der Guanchen erkennen. Des Weiteren sehr interessant und immer einen Besuch wert ist die Nekropole von Uchova, in der man einst mehr als 70 Skelette der Guanchen gefunden hat. Auch wenn die Region sehr landwirtschaftlich geprägt ist, muss man hier als Urlauber nichts vermissen. Es gibt viele Restaurants und Cafes und auch das Nachtleben kann sich sehen lasen. Wenngleich es hier auch etwas ruhiger zugeht, kann man doch in den vielen Bars so einiges erleben. Auch an Sehenswürdigkeiten fehlt es der Stadt nicht, was man am besten auf einem Stadtrundgang auf sich wirken lassen kann.

In diesem Artikel wird das Thema San Miguel de Abona behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum